In Kürze ...

Fre Aug 23, 2019
Sommerferien
Mitt Aug 28, 2019
1. Schultag 2019/20
Mitt Aug 28, 2019 @08:00 -
Schulmesse
Mitt Aug 28, 2019 @09:00 -
Einschulung
Mitt Sep 04, 2019
Pflegschaft 5er & Q2
Don Sep 05, 2019
Pflegschaft 6er, 7er, 9er, EF
Mathe-Känguru 2013 PDF Drucken E-Mail

Känguru – Wettbewerb 2013 am St. Hildegardis – Gymnasium

Am 11. April 2013 hat der Känguru-Wettbewerb 2013 stattgefunden. Dabei waren über 850.000 Schülerinnen und Schüler aus über 9500 Schulen.
Wie schon seit vielen Jahren nahmen auch in diesem Jahr wieder mit großem Eifer zahlreiche Schülerinnen unserer Schule teil!

Beim Känguru - Wettbewerb handelt sich um einen Multiple–Choice–Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Rechnen und zum Schätzen.

Eine Aufgabe für die Jahrgänge 5/6 findet ihr/finden Sie unten abgebildet.

Nach der Auswertung der Lösungen durch den „Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V.“ erhielten nun Ende Mai alle Teilnehmerinnen eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und ein kleines Geschicklichkeitsspiel zur Erinnerung. Für die besten Teilnehmerinnen gab es Bücher und besondere Spiele und für die Schülerin, die die meisten aufeinanderfolgend richtigen Lösungen angekreuzt hatte, ein T–Shirt als Sonderpreis für den sogenannten „weitesten Känguru-Sprung“.
Besonders erfolgreich waren in diesem Jahr drei Schülerinnen aus dem Jahrgang 9:
Anna Maria Diedrich (9 A), Lara Fischhuber (9 A) und Sonja Rohlfs (9 B); den „weitesten Känguru-Sprung“  hat Rebecca Pelz aus der 6 B geschafft (siehe Foto). Allen, die teilgenommen haben, einen herzlichen Glückwunsch!

Mathe-Känguru2013

v.l.n.r.: Anna Maria, Lara, Sonja, Rebecca


Besonders gratulieren wir den oben abgebildeten Gewinnerinnen!
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr mit hoffentlich wieder zahlreichen knobel-freudigen Teilnehmerinnen!

Und hier die versprochene Aufgabe zum Knobeln:
„In mein Matheheft habe ich eine Additionsaufgabe geschrieben. Die Summe ist 2013. Welche Zahlen ich addiert habe, weiß ich nicht mehr. Aber ich erinnere mich, dass sie nur aus den Ziffern 0 und 1 bestanden. Wie viele Zahlen habe ich mindestens addiert ?“
   (A) 3         (B) 4       (C) 6       (D) 10       (E) 13

(Lösung: Drei Summanden reichen aus: 1011  +  1001  +  1  =  2013)


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Juni 2013 um 23:27 Uhr
 
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg