Bischöfliches St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg
PDF Drucken E-Mail

Info

Freitag, der 31.01.2020

1./2. Stunde: Unterricht nach Plan (und 1. Stunde Dierke Wettbewerb)

3. Stunde: Klassenlehrerstunde

4. Stunde: Zeugnisausgabe

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 20:50 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail

Wir laden herzlich ein zur Theateraufführung der 5/6-er am 6. Februar 2020 um 18:30 Uhr

bild1

Wie in den letzten Halbjahren, führt die Theater AG der Jahrgänge 5 und 6 ihr selbst geschriebenes Stück auf.

Der Einlass erfolgt am Donnerstag, den 6. Februar 2020 ab 18:15 Uhr über den Eingang Grünstraße. Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf Sie und euch alle!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 20:55 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail

Hartelijk welkom - das PENTA college CSG Jacob van Liesveldt zu Besuch am St. Hildegardis-Gymnasium

Am 10.11.2019 reiste zum zweiten Mal eine Gruppe unserer niederländischen Partnerschule aus Hellevoetsluis für eine Austauschwoche ans St. Hildegardis-Gymnasium.

nl_gruppe_neuJeweils zwanzig niederländische und deutsche Schülerinnen und Schüler der achten Klassen haben sich in dieser gemeinsam verbrachten Zeit mit zahlreichen Ausflügen und Aktivitäten gegenseitig besser kennengelernt. Sie haben die Stadt Duisburg mit dem Landschaftspark Nord, dem Kultur- und Stadthistorischen Museum und dem Weihnachtsmarkt ebenso wie Bochum und Düsseldorf als Ziele in der näheren Umgebung erkundet. Auch die Teilnahme am St. Martinszug des SHG, ein Familiennachmittag sowie ein Fotowettbewerb zum Thema "Perspektivwechsel" standen auf dem Programm. Möglich wird dieses Schulaustauschprogramm durch die großzügige Förderung der Brost-Stiftung, für die wir sehr dankbar sind. Wir freuen uns über eine angenehm und erlebnisreich verlaufene Austauschwoche und sind schon jetzt gespannt auf unseren Gegenbesuch am PENTA college CSG Jacob van Liesveldt in Hellevoetsluis, der für Mai 2020 geplant ist.     

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 20:51 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail

c

c

c

c

c

c

cc

c

c

c

c

c

Exkursion zur Ruhr-Universität Bochum
Woraus besteht unser Universum? Wie ist es entstanden? Wie funktioniert es?

Antworten auf diese Fragen suchten wir, der Physikkurs der Q2 von Frau Dr. Heidenblut, an der Ruhr-Universität in Bochum.

bild1

Der Vormittag begann mit einer Vorlesung von Prof. Dr. Ulrich Wiedner. Er erweiterte unser Wissen über die Teilchenphysik und führte uns in wesentliche Forschungsverfahren, wie zum Beispiel das Kernforschungszentrum CERN oder das PANDA Experiment in Darmstadt, ein. Sein Vortrag war interessant und hat uns deutlich gemacht, dass es gerade auf diesem Gebiet noch viele unbeantwortete Fragen und Forschungsbedarf gibt.

Nach der Vorlesung berichteten uns Physikstudenten von ihrer aktuellen Forschungsarbeit mit dem Professor. Außerdem führten sie mit uns mehrere interessante Experimente durch. Dabei kamen beispielsweise flüssiger Stickstoff und Helium zum Einsatz. Auch eine leere Flasche wurde als Rakete in die Luft geschossen.

Mittags aßen wir gemeinsam in der großen Mensa der Universität zu Mittag und konnten dabei etwas ,,Uniluft schnuppern“.

bild2

Am Nachmittag durften wir dann echte Daten aus dem Kernforschungszentrum CERN am Computer analysieren. Dies war besonders spannend, da wir zuvor im Unterricht und auch am Vormittag schon einiges über dieses Experiment erfahren hatten, und nun selbst mit diesen Stichproben arbeiten durften.

Insgesamt lässt sich sagen, dass uns diese Exkursion sowohl interessante Einblicke in die Teilchenphysik als auch in das Studieren an einer Universität gebracht hat.

Kira Hauschild und Hannah Reicherts (Physik Q2)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 20:53 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail

c

c

c

c

c

c

c

c

bild_willkommen

Vom 28. November bis zum 4. Dezember heißen wir das erste Mal 10 Schülerinnen und 8 Schüler aus unserer neuen Partnerschule St. Augustin aus Carnoux-en-Provence willkommen.

Zum Gegenbesuch im September 2020 sind wir bereits eingeladen!

Carnoux- en- Provence ist eine französische Gemeinde mit 6546 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur; sie gehört zum Arrondissement Marseille. Carnoux-en-Provence liegt östlich von Marseille, zwischen Cassis und Aubagne im Süden Frankreichs.

Gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 7 werden die Austauschülerinnen und –schüler am Schulleben sowie an außerschulischen Veranstaltungen teilnehmen.

Bitte heißt unsere Gäste herzlich willkommen!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. Januar 2020 um 19:16 Uhr
 


Seite 1 von 5
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg