Bischöfliches St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg
PDF Drucken E-Mail

Girls‘ Day 2018: Schülerinnen der Klasse 8b berichten über ihre Erfahrungen

Einige Schülerinnen der Klasse 8b haben – ein einem Fall sogar in englischer Sprache (!) – kurze Berichte geschrieben…

Ich war am Girls‘ Day zu Besuch bei der ZBT GmbH. Das ist ein Forschungszentrum für Brennstoffzellentechnik in der Nähe der Universität Duisburg Essen. Zuerst wurde mir und drei anderen Teilnehmerinnen das Prinzip einer Brennstoffzelle erklärt. Danach besuchten wir eines der Labore. Auch die große Werkstatt durften wir uns noch ansehen und einige Dinge ausprobieren. Dort stehen viele verschiedene Maschinen in allen Größenordnungen. Eine der Maschinen kann zum Beispiel mit Wasser und Sand Metall schneiden. Nachdem wir in der Uni Mensa zu Mittag gegessen hatten, schauten wir uns noch ein paar weitere Labore an und durften auch dort noch einmal selbst Dinge ausprobieren. Alles in allem hat mir und den anderen Mädchen der Tag sehr viel Spaß gemacht und ich hätte Lust noch einmal am Girls‘ Day teilzunehmen. (Franca Hübner)

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 20:32 Uhr
Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

3

Am 26. April 2018 konnten die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe am Girls' und Boys’ Day in die Berufswelt eintauchen. Sie hatten die Gelegenheit unter anderem wirtschaftliche Betriebe, kaufmännische Büros oder soziale Einrichtungen zu erkunden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Juni 2018 um 16:33 Uhr
Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

c

c

c

Vive la France

Wir, der Französischkurs von Herrn Osterloh, bestehend aus den Klassen 7a und 7c, haben im Unterricht französische Rezepte herausgesucht und auch nachgekocht.

franzfruehstueck

Unser Thema ist im Moment Einkaufen und Tisch decken, wobei wir einige französische Sitten entdecken konnten.

Wir haben uns bei der Rezeptauswahl auf einen einfachen Salat als Vorspeise, Flammkuchen als Hauptgericht und einen Milchshake geeinigt – es ist nicht ganz so französisch.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 21:23 Uhr
Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail
dank
c
c
c
c
c
c
c
cc
c
c
c
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 21:21 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail

hdg

Besuch im Haus der Geschichte

 Am 24.01.2018 waren wir, der Geschichtsprojektkurs der Q1, im Haus der Geschichte.

Der Projektkurs, welcher freiwählbar ist um die Facharbeit zu ersetzen, beschäftigt sich in diesem Jahr mit der zweiten Hälfte der 70er Jahre. RAF, Flower Power und vieles mehr prägten diese Zeit. Das Ziel des Projektkurses ist am Ende des Schuljahres eine kleine Museumsausstellung der erarbeiteten Projekte. Um uns Inspiration zur Vorstellung unserer Projekte zu holen, haben wir das Haus der Geschichte in Bonn besucht.

Im Haus der Geschichte ist eine Zeitreise zurück bis in die 40er Jahre. Die Ausstellung zieht sich vom 2. Weltkrieg bis hin zur Gegenwart.

Wir haben nicht nur neue Informationen über unsere Themen gesammelt, sondern auch von einer Museumspädagogin erfahren, worauf bei einer Projektgestaltung zu achten ist.

Das Haus der Geschichte ist für Jeden zu empfehlen, der sich für die Geschichte Deutschlands in den letzten 80 Jahren interessiert.

 

 

Katharina Geburzky, Q1

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. April 2018 um 13:04 Uhr
 


Seite 2 von 39
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg