Schulstart voller Wünsche Drucken

Nach knapp fünf Monaten konnten wir uns alle, wenn auch unter veränderten Bedingungen, endlich wiedersehen. Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein haben wir es uns daher nicht nehmen lassen, das neue Schuljahr mit einem gemeinsamen Impuls auf dem Schulhof zu starten. Neben Momenten zum Nachdenken und dem gemeinsamen Gebet war vor allem Platz, die eigenen Wünsche an das neue Schuljahr und an die Schulgemeinschaft zu richten. Mit Blick auf die drei Wörter „zusammen“, „mutig“ und „stark“ war jede/r eingeladen, auf einem kleinen Zettel das zu notieren, was man sich selber für das kommende Jahr wünscht und vornimmt.

bild_rueckblick_ auf_schuljahresstart

Die drei Adjektive haben dabei das Armband aufgegriffen, dass alle Mitglieder der Schulgemeinschaft vor den Sommerferien bekommen haben. Die Wünsche der Schülerinnen und Schüler sind nun gesammelt In der Pausenhalle zu finden.

Das Schulpastoralteam am SHG

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. September 2020 um 14:51 Uhr