PDF Drucken E-Mail

Unsere Schulsozialpädagogin

englaender

Jutta Engländer-Giavarra    

Zu meiner Person:
Ich heiße Jutta Engländer-Giavarra und habe an der FH Münster einen Doppelstudiengang (Soziale Arbeit) belegt und bin nun Diplom Sozialarbeiterin als auch Diplom Sozialpädagogin. Auf dem ersten Bildungsweg habe ich eine Ausbildung als Erzieherin absolviert und bin im Jahre 2010 von Münster in das Ruhrgebiet gezogen. Während meines Studiums und auch danach habe ich als Honorarkraft auf einem Schulbauernhof (Emshof e.V.), in einem Weltladen (La tienda e.V) und in einer Jugendbildungsstätte (Gilwell St. Ludger) gearbeitet und dort Kurse für Schulklassen und andere Gruppen geplant, durchgeführt und weiterentwickelt. Meine Schwerpunkte lagen in der Umweltbildung, Globales Lernen, Soziales Lernen sowie Erlebnispädagogik.

Ehrenamtlich bin ich seit 1996 in der kirchlichen Jugendarbeit tätig und engagiere mich in der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG).


Meine Aufgaben am SHG:
Seit 2010 gibt es am SHG die Schulsozialarbeit und genau so lange bin ich auch hier. Ich werde von einem pädagogischen Team unterstützt und arbeite ebenso mit Lehrern, Eltern und anderen Institutionen zusammen.


Nachmittagsbetreuung und Koordination Ganztag

Ich leite die pädagogische Betreuung und koordiniere u.a. zusammen mit der Schulleitung und einigen Lehrer die Nachmittagsangebote.

Ein Teil meiner Arbeit besteht auch darin, Kontakte zu Eltern, Praktikanten und pädagogischen Mitarbeitern zu pflegen und diese anzuleiten.


Mensaausschuss

Als Mitglied im Mensaausschuss arbeite ich eng mit Eltern, Lehrern, der Schulleitung, den Schülerinnen und unserem Caterer zusammen und bei Fragen rund um die Mensa oder Reklamationen helfe ich gerne weiter.


Beratung für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte

Ich sehe mich als Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrer bei unterschiedlichen Fragestellungen:
- Konflikte im Elternhaus und in der Schule,
- Streit unter Schülern,
- Leistungsanforderungen,
- Pubertät,
- Freizeitgestaltung,
- Bildungs- und Teilhabepaket,
- ...

Ich leiste konstruktive Hilfe und entwickle gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, Lehrern und/oder Eltern Bewältigungsstrategien.
Ich leite Informationsmaterial über Hilfemöglichkeiten an Lehrer, Schülerinnen und Schüler und deren Eltern weiter.
Ich berate Eltern und Erziehungsberechtigte bei Erziehungsfragen.
Ich biete mich als Mediatorin bei Konflikten an.
Ich berate Lehrerinnen und Lehrer.

Psychologische / Psychosoziale Beratung

Das SHG hat das große Glück, einen eigenen Schulpsychologen sowie eine Schulseelsorgerin zu haben und auch ich profitiere davon. Neben meiner eigenen Möglichkeit der kollegialen Fallberatung und Supervision arbeiten wir auch, nach Absprache mit den Betroffenen, bei einigen Fällen Hand in Hand, um das bestmögliche Beratungs- und Betreuungsangebot sicherzustellen.

Sozialpädagogische Gruppenarbeit

Die sozialpädagogische Gruppenarbeit gliedert sich am SHG in zwei Bereiche und wird von mehreren Personen unterstützt:
1. Präventive Maßnahmen, wie z.B. Sozialkompetenztraining oder Konflikttraining, Coolnesstraining, Suchtprävention, Aufklärung, ...
2. freizeitpädagogische Angebote: pädagogische Betreuung, Hausaufgabenbetreuung, Förderung bei Lernschwierigkeiten/ Hochbegabung (insbes. in den Lernwerkstätten), AG´s wie z.B. Schwimmen, Kreativ-AG, Sport, Ausflüge, Ferienangebote, ...

Schulische Veranstaltungen

Ich unterstützte und organisiere, in Kooperation mit den KollegInnen, schulische Veranstaltungen, z.B. Tag der offenen Tür, Einschulung der neuen 5er, Elternsprechtage, u.a. Feierlichkeiten.
Ebenso arbeite ich in mehreren Gremien mit, die je nach Bedarf und Anforderungen der Schule wechseln, z.B. AG Ganztag, Mensaausschuss, Raumplanung, ...
Weiterhin nehme ich an wichtigen Konferenzen teil und wirke dort auch mit.

Fortbildungen

Um gute Arbeit zu leisten, immer auf dem aktuellen Stand zu sein, insbesondere in rechtlichen und politischen Entwicklungen und den Austausch mit KollegInnen zu pflegen, ist es mir sehr wichtig, auch über die schulinternen Fortbildungen hinaus, an Schulungen, Fortbildungen und Arbeitskreisen teilzunehmen.
Daher kann es sein, dass ich gelegentlich nicht in der Schule anzutreffen bin.


Kontakt:
Für weitere Fragen oder Anliegen erreichen Sie mich persönlich oder telefonisch während meiner Sprechzeit.

Tel.: 0203 / 929750 (über das Sekretariat)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Raum 032 - Termine bitte nach Absprache

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Februar 2015 um 14:19 Uhr
 
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg