PDF Drucken E-Mail

                              5klaessler_n





"Viele Schülerinnen und Schüler haben im Unterricht auf Distanz gut gearbeitet, wie das Bild zeigt, das im Unterricht der Jahrgangsstufe 8 entstanden ist oder das erste digitale Streicherklassenstück "Ode an die Freude" von Ludwig van Beethoven, gespielt von den Streicherklassen 5 und 6. Nach regelmäßigen Streicherklassenstunden per Videokonferenz haben viele SchülerInnen ihr Spiel zu Hause allein aufgenommen. Die individuellen Werke wurden dann im digitalen Tonstudio zusammengeschnitten. So können sich alle jetzt zumindest wieder mit den anderen zusammenspielen hören. Ein Vorgeschmack auf die Zeit, wenn wir endlich wieder im Präsenzunterricht zusammen lernen und musizieren dürfen." (C. Müller-Goldkuhle)

Link: "Ode an die Freude" gespielt von den Streicherklassen 5 & 6

bild_ferien

Und dass wir trotz allem Abstand nicht allein sind, zeigt auch das Armband, das an alle SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen an der Schule verteilt wurde. Ob am Handgelenk, am Etui oder am Schulranzen befestigt, soll es daran erinnern, dass wir als Schulgemeinschaft zusammenstehen, mutig alle Herausforderungen angehen und auch dann stark sind, wenn wir unsere Schwächen zeigen. Mit einem Brief und einem kleinen Segen verteilte das Pastoralteam am SHG dazu noch ein paar Anregungen, um dieses so ganz andere Schuljahr zu reflektieren.

Stefan Nieber (Schulseelsorger)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. August 2020 um 21:33 Uhr
 
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg