PDF Drucken E-Mail

.

Pfarrer Günter Zorn ist am 9. Juli 2017 verstorben.

 zorn

Pfarrer Zorn hat mit uns vor seiner schweren Erkrankung möglichst einmal im Monat die Schulmesse gefeiert. Während seiner Krankheit haben wir in den Schulgottesdiensten für ihn gebetet.

Pfarrer Zorn ist den Spuren Jesu gefolgt. Im Glauben an Jesus hat er sein Leben gestaltet und aus der Hoffnung gelebt, dass die Liebe stärker ist als der Tod und Jesus, der den Tod überwunden hat, auch ihn zum Leben auferwecken wird.

Als Zeichen für diese Auferstehungshoffnung haben wir am 11. Juli im Gottesdienst für Pfarrer Zorn eine Kerze angezündet mit der Aufschrift „Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.“ (Dietrich Bonhoeffer).

 Wir denken an ihn und beten für ihn!

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. August 2017 um 19:56 Uhr
 
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg