In Kürze ...

Die Jun 16, 2020 @08:00 - 17:00
mdl. Abiturprüfungen (1.-3. Fach)
Sam Jun 20, 2020
Abiturfeier
Mitt Jun 24, 2020
Klassenfahrt 6er
Don Jun 25, 2020
Wandertag
Fre Jun 26, 2020
Zeugnisse
Fre Jul 03, 2020
Sommerferien
Bezirksmeisterschaften im Volleyball PDF Drucken E-Mail
Am 28.11.2012 trat das St. Hildegardis Gymnasium bei den Bezirksmeisterschaften im Volleyball (WK II) in Moers an. Hier galt es sich gegen die Teams des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums aus Oberhausen-Sterkrade und des Gymnasiums Adolfinum aus Moers durchzusetzen.

Beide Teams konnte man als „Hochkaräter“ bezeichnen, waren sie doch ausschließlich mit Vereins-Volleyballspielerinnen besetzt. Keine leichte Aufgabe also für unsere sechs Mädels (Nora Voßbeck, Anna Pesch, Katrin Hirschler, Pia Roos, Sophie Roth, Tabea Übelacker), die „nur“ eine Vereinsspielerin in ihren Reihen wähnen konnten.

volleyball1
Das erste Spiel ging sogleich gegen die Mannschaft des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Nach anfänglicher Nervosität kam das SHG-Team immer besser ins Spiel, sodass der eine oder andere schön heraus gespielte Punkt verbucht werden konnte. Letztlich musste sich unsere „Sechs“ aber mit 10:25 im ersten Satz und mit 3:25 im zweiten Satz geschlagen geben.
Das zweite und somit auch schon letzte Spiel erfolgte gegen das Team des Gymnasiums Adolfinum. Diese Mannschaft sollte sich als noch größerer Prüfstein erweisen, denn der Gegner aus Moers schaffte es im letzten Jahr sogar bis ins Bundesfinale, wo er den 4. Platz belegte. Leider waren unsere Mädels auch hier chancenlos (7:25 im ersten, ebenso 7:25 im zweiten Satz), gaben aber nie auf und kämpften um jeden noch so hart geschlagenen Ball.
Auch wenn die Ergebnisse relativ deutlich ausfielen, so können wir dennoch von einer gelungenen Teilnahme sprechen, denn unsere „Sechs“ hat sich wirklich sehr gut verkauft und – was das Wichtigste war – eine Menge Spaß gehabt sowie tollen Teamgeist und Fair Play bewiesen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. Januar 2013 um 23:01 Uhr
 
St. Hildegardis-Gymnasium Duisburg